Känguruh-Rocker
Startseite
Geschichte
Tourinfo
Pressearchiv
Bilder
Forum
Trauriges
Links
Impressum

 
Was muss ich tun, damit ich bei den Känguruh-Rockern mitfahren darf?

 
  1. Ich muß ein Stoma (egal ob Ileo, Colo, Urostoma oder auch einen Pouch) am Bauch tragen.
  2. Ich muß an einer Darmerkrankung wie z.B. Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Darmkrebs usw. leiden.
  3. Außer mir kann nur mein Partner/in mit fahren, KEINE Freunde, Verwandten, Kinder usw.
  4. Ich muß ein Motorrad/Gespann fahren mit min. 20 PS. Es können KEINE Roller (egal wie viel PS und Hubraum), keine 125er Motorräder, keine Trikes, keine Quads mit fahren.
  5. Ich muss sicher ein Motorrad in einer Gruppe bewegen können, gesundheitlich in der Lage sein, an den Motorradtouren teilzunehmen und mich den Regeln einer Gruppenfahrt unterwerfen.
  6. Ich akzeptiere die Anmeldebedingungen und melde mich bei einer NICHT-Teilnahme bei dem Organisator und dem Hotel ab. Wird das nicht gemacht und der Tour einfach fern geblieben, ist eine Teilnahme an weiteren Touren nicht mehr möglich! Ausnahme: wenn jemand im Krankenhaus liegt und nicht mehr in der Lage ist sich abzumelden.
  7. Unangemeldet bei einer Tour bzw. im Hotel zu erscheinen wird nicht akzeptiert und bedeutet den Ausschluss aus zukünftigen Touren.
  8. Die komplette Summe für das Wochenende muss bis spätestens 1.5. des Jahres auf dem Konto des Organisators gut geschrieben sein.
  9. Wer 4 Wochen vor der eigentlichen Tour absagt, bekommt kein Geld zurück, das Geld bleibt beim Hotel.
  10. Ich muss über ein verkehrssicheres Motorrad verfügen und bin alleine dafür verantwortlich.
  11. Leuchtjacken und Signale, die auf eine geführte Gruppenfahrt hinweisen, sind nicht erlaubt.
  12. Der Organisator tritt nicht als Veranstalter auf, behält sich aber vor, Anmeldungen zur Mitfahrt ohne Angabe von Begründungen abzulehnen.
  13. Zumindest am Abend vor den geführten Touren darf nur so viel Alkohol getrunken werden, dass man ohne Restalkohol auf das Motorrad steigt und die gesetzlichen Vorschriften einhält.